Landkreis Dachau

Aktuell

Gedenktage im März

3.03.2017 Tag des Artenschutzes
8.03.2017 Internationaler Tag der Frau
15.03.2017 Tag der Rückengesundheit
21.03.2017 Welt-Down-Syndrom-Tag
21.03.2017 Internationaler Tag für die Beseitigung der Rassendiskriminierung
21.03.2017 Welttag des Waldes
22.03.2017 Weltwassertag
25.03.2017 Römische Verträge


Medium des Monats Dezember

Die Notenschrift

Annika und ihre Mutter möchten ein Lied singen, das sie schon einmal irgendwo gehört haben. Durch Probieren tasten sie sich so langsam an das heran, was sie noch in Erinnerung haben. Das funktioniert mehr schlecht als recht. Da wäre es ja praktisch, wenn es für die Musik so etwas geben würde wie die Buchstaben und Schrift für die Sprache. Praktischerweise gibt es so etwas schon. Die Notenschrift. Doch was wird benötigt, um eine Melodie abzubilden, also was macht die Melodie aus? Schritt für Schritt werden die einzelnen Elemente der Notenschrift und das Notensystem erklärt und hergeleitet. Mit Zusatzmaterial 

5563213
ca. 16 min f
Produktionsjahr:  2015
Grundschule, Klassen 5 + 6

Pfeil rothier finden Sie mehr


Medium des Monats Januar

Checker Tobi Extra: Warum so viele Menschen fliehen (Film 50 min)

Tobi und Willi gehen jeweils unterschiedlichen Fragen zum Thema Flucht nach. Tobi lernt in Deutschland verschiedene Flüchtlinge kennen: Adnan und mehrere Flüchtlingskinder, die erst seit Kurzem in Deutschland sind, aber auch Lina, eine junge  Frau, die bereits viele  Jahre hier lebt und integriert ist.
Ausgehend davon erklärt Tobi mögliche Gründe für eine Flucht, zeigt die Hauptherkunftsländer der Flüchtlinge, die Umstände und die Fluchtwege und veranschaulicht kindgerecht, was Asyl  bedeutet  und  wer asylberechtigt ist.
Ein Historiker erklärt Tobi, dass es Flucht in der Geschichte der Menschheit immer wieder gegeben hat, und ein Gründer des Projekts Sea Watch berichtet, wie Flüchtlingsboote gerettet werden.
Abschließend fragt Tobi, warum eigentlich manche Menschen Angst vor Flüchtlingen haben und stellt den Ängsten Chancen gegenüber.
Parallel dazu reist Willi in den Libanon und besucht eine Flüchtlingssiedlung. Dort lernt er das Leben und die ungewisse Situation der Flüchtlinge kennen. Schließlich fährt er bis an die syrische Grenze und erlebt, wie nah der Krieg ist.

Pfeil rot Hier finden Sie mehr


 

Wussten Sie, dass
... die „Medienzentrale für Schule und Bildung Dachau“ bis 2007 noch „Kreisbildstelle Dachau“ hieß?

 

 

So können Sie die Schriftgröße anpassen:

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie am Rad Ihrer Maus.

oder

Zum Vergrößern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig +.
Zum Verkleinern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig -.