Landkreis Dachau

Jetzt regeln, was später wichtig istBetreuungsverfügung

In einer Betreuungsverfügung können Sie die Person des rechtlichen Betreuers vorschlagen und Wünsche äußern, die der mögliche spätere Betreuer dann zu beachten hat. 

Ihr gewünschter Betreuer muss jedoch vom Betreuungsgericht noch  bestellt werden, er kann mit der Verfügung alleine nicht handeln.
Mit einer Betreuungsverfügung vermeiden Sie kein Betreuungsverfahren über das Amtsgericht, das geht nur mit einer Vorsorgevollmacht.

Informationen hierzu und ein Formular einer Betreuungsverfügung finden Sie in nachfolgender Broschüre: 

DownloadVorsorge-Broschüre des Justizministeriums (mit Mustern und Formularen)

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxE-Mail
Angelika Keller
08131/74-187708131/7411-1877angelika.keller@lra-dah.bayern.de
Daniel Reiter
08131/74-43308131/7411-433daniel.reiter@lra-dah.bayern.de
So können Sie die Schriftgröße anpassen:

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie am Rad Ihrer Maus.

oder

Zum Vergrößern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig +.
Zum Verkleinern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig -.