Landkreis Dachau

Pflegehilfsmittel

Neben den Pflegegraden bieten die Pflege- und Krankenkassen noch Unterstützung durch sogenannte Pflegehilfsmittel und Hilfsmittel der Krankenversicherung an.

Pflegehilfsmittel der Pflegekassen werden unterschieden in

  • Verbrauchsartikel wie:
    Einmalhandschuhe, Desinfektionsmittel, Betteinlagen etc..
    Die Pflegekasse erstattet hier 40 Euro im Monat.

  • Technische Hilfen wie:
    Rollstuhl, Pflegebett etc..

Voraussetzung ist hier die festgestellte Pflegebedürftigkeit und die Pflege erfolgt zu Hause.


Hilfsmittel der Krankenversicherung sind z.B.

  • Inkontinenzwindeln, Kompressionsstrümpfe, Nachtstuhl,
    Rollatoren etc..
Voraussetzung ist hier die ärztliche Verordnung durch Rezept.

 

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxE-Mail
Elfriede Felkel
08131/74-46508131/7411-465seniorenberatung@lra-dah.bayern.de
Silvia Fitterer
08131/74-46408131/7411-464seniorenberatung@lra-dah.bayern.de
So können Sie die Schriftgröße anpassen:

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie am Rad Ihrer Maus.

oder

Zum Vergrößern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig +.
Zum Verkleinern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig -.