Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Kaffee

Unsere Kampagne

„Aufgfüllt werd" ist eine Kampagne des Landratsamts Dachau. Wir wollen Käufer und Verkäufer von Coffee-to-go dabei unterstützen, von Einwegbechern auf umweltfreundliche Mehrwegbecher umzusteigen. Dabei ist es für uns unerheblich, ob ein Pfandsystem genutzt oder der eigene Mehrwegbecher von Zuhause genutzt wird.

Wir haben einen Aufkleber entwickelt. Mit ihm können alle Kaffeeverkäufer im Landkreis, die Kaffee in Mehrwegbecher ausschenken, auf dieses Angebot aufmerksam machen und vom nachhaltigkeitsbewussten Käufer leicht gefunden werden.

Schnell einen Kaffee auf dem Weg zur Arbeit oder mal zwischendurch beim Stadtbummeln. Der schnelle Kaffee für unterwegs hat sich in Deutschland eingebürgert. Bequem für den Kaffeetrinker aber fatal für die Umwelt: Der Einwegbecher für den Kaffee wird durchschnittlich 15 Minuten benutzt und landet dann im Müll.

Die Becher sind nicht recycelbar, die Papierfasern lassen sich von der Kunststoffbeschichtung im Inneren der Becher nicht trennen. Jede Stunde werden in Deutschland 320.000 Einweg-Kaffeebecher verbraucht. Für die Herstellung der Becher werden Unmengen an Ressourcen benötigt:

Jährlich sind das 43.000 Bäume, 1,5 Milliarden Liter Wasser und riesige Mengen an Energie. Mit der Energie, die für die Herstellung der Becher nötig ist, könnte man jährlich eine Kleinstadt versorgen.

Es ist Zeit umzudenken! Deswegen wollen wir Kaffee-Käufer und Kaffee-Verkäufer dazu bewegen, auf Mehrweg umzusteigen!

Coffee to go Becher sind Müll und belasten unsere Umwelt.
Nehmen Sie doch Ihren eigenen Lieblingsbecher mit oder nutzen Sie ein Pfandsystem. Es geht so einfach….

In vielen Cafes bekommen Sie Rabatt, wenn Sie Ihren eigenen Becher auffüllen lassen.
Erkundige Sie sich in Ihrem Cafe!

Auch rechtlich kein Problem: Das Cafe darf mitgebrachte Becher auffüllen.
Der eigene Becher muss natürlich sauber sein.

 

Machen Sie mit bei „Aufgfüllt werd im Dachauer Land“ und informieren Sie Ihre Freunde!!
Kaffeegeschäfte, die daran teilnehmen, erkennen Sie an unserem Logo!

Noch Fragen?

Dann rufen Sie uns an. Sie erreichen uns unter folgenden Nummern:

  • (08131) 74-1469
  • (08131) 74-468
  • (08131) 74-1870

Oder schreiben Sie uns einfach eine Mail an: aufgfuellt-werd@lra-dah.bayern.de.