Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Altomünster
Bei Purtlhof
Bei Sigmertshausen
Eschenried

Bayernweite Aktionswoche ‚Zu Hause daheim 2017‘ - Bayerns Sozialministerin Emilia Müller: "So lange es geht im eigenen Zuhause wohnen bleiben, das ist unser Ziel"

27.04.2017 Vom 5. bis 14. Mai 2017 findet zum zweiten Mal die bayernweite Aktionswoche ‚Zu Hause daheim‘ statt. In allen Regierungsbezirken werden in vielfältigen Aktionen Ideen und Konzepte rund um das Wohnen im Alter präsentiert.

Zu Hause daheim - 2017

Bayerns Sozialministerin Emilia Müller: „Die meisten Menschen wünschen sich so lange es geht im vertrauten Zuhause wohnen zu bleiben. Wir wollen, dass dieser Wunsch Wirklichkeit wird. Es gibt bereits eine Reihe von Angeboten, die den unterschiedlichen Bedürfnissen älterer Menschen Rechnung tragen. Sie machen ein selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter möglich. Mit unserer Aktionswoche ‚Zu Hause daheim‘ stellen wir direkt vor Ort Möglichkeiten vor, wie ältere Menschen in ihrem Zuhause unterstützt werden können. Auch im Landkreis Dachau können sich Jung und Alt hautnah informieren und beraten lassen. Ich kann allen Interessierten raten: Nutzen Sie diese Gelegenheit.“

Im Landkreis Dachau gibt es drei Initiativen zur Aktionswoche. Landrat Löwl ermutigt in seinem Grußwort: „Wir alle wollen gerne ´Zu Hause daheim´ alt werden. Dazu gibt es vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten, die Sie in der Aktionswoche erkunden können.“ Die Aktionen starten am Freitag, den 5. Mai ab 15.00 Uhr in der Gemeinde Schwabhausen mit „Wohnen in Schwabhausen – Zuhause. Zusammen. Zufrieden?“ mit Vorträgen und Gesprächen zur Wohnungsanpassung und zum gemeinschaftlichen Wohnen in einer Genossenschaft. Am Freitag, den 12. Mai können die Bürger z.B. das Programm der Gemeinde Bergkirchen genießen mit einer ganzen Reihe von Informationen und Vorträgen unter dem Motto „Gut vorgesorgt? … Gut versorgt!“ ab 14.30 Uhr mit Themen wie Vorsorgevollmacht, Gedächtnisparcours und Wohnberatung sowie Mit-machaktionen bei Kaffee und Kuchen. Eine weitere Möglichkeit ist in Dachau Ost im Bürgertreff geboten, bei einer bunten gemeinsamen Veranstaltung von Landratsamt, AWO, VdK, Mobile Pflege, Caritas und Bürgertreff-Ost mit dem Titel „Zu Hause daheim – wie wollen wir im Alter wohnen?“. Von Infocafé mit Hilfeplanung über Erlebnisparcours mit Alterssimulation bis Vorträge zu Sturzprävention, Wohnberatung und Sicherheit für Senioren ist bei Bewirtung und Musik Begegnung und Information geboten. Hinweis: der Vortrag zur Wohnberatung beginnt bereits um 15 Uhr, nicht wie im Flyer irrtümlich angegeben um 16 Uhr.

Weitere Informationen zur Aktionswoche erhalten Sie beim Landratsamt Dachau bei Christa Kurzlechner: 08131/74-400, beim VdK unter 08131/78782, für Bergkirchen bei Ute Hönle, Tel. 08131/273-1525 und für Schwabhausen bei Florian Scherf, Tel. 08138/6976422 sowie auf den folgenden Internetseiten: