Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Altomünster
Bei Purtlhof
Bei Sigmertshausen
Eschenried

Podiumsdiskussion „Missbrauchshelfer Smartphone?“ des Netzwerkes Landkreis Dachau gegen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen am 20.11.2018 im Ludwig-Thoma-Haus

12.11.2018 Das Netzwerk – Landkreis Dachau gegen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen - veranstaltet am Dienstag, 20. November 2018 um 20:00 Uhr im Ludwig-Thoma-Haus, Dachau eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „Missbrauchshelfer Smartphone?“

Netzwerk gegen Mißbrauch

Dabei werden die Themenfelder

  • Sexting – wer ist verantwortlich?
  • Wer schützt Kinder und Jugendliche vor sexuellen Übergriffen im Internet
  • Ändert die digitale Welt unsere Werte?

behandelt.

Es diskutieren Eltern, Jugendliche und Fachkräfte (Pädagogik, Polizei)

Moderation: Helmut Zeller, Süddeutsche Zeitung

Ziel ist die Bewusstseinsbildung; insbesondere soll der Bereich sexuelle Übergriffe durch die neuen Medien (Facebook, WhatsApp usw.) beleuchtet und kritisch hinterfragt werden. Findet hier möglicherweise schleichend ein Werteverfall statt? Außerdem stellen sich die Fragen, wer ist denn dafür verantwortlich, dass die Kinder und Jugendlichen angemessen (was ist das?) mit dem Thema Sexualität, persönliche Grenzen, Datenschutz usw. umgehen. Wie können Kinder und Jugendliche vor Übergriffen geschützt werden? Wieviel Kontrolle (Helikoptereltern?) ist notwendig, wieviel Freiraum brauchen die Kinder und Jugendlichen, nehmen sie sich?

Alle Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen, sich aktiv an der Diskussion zu beteiligen.