Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Altomünster
Bei Purtlhof
Bei Sigmertshausen
Eschenried

STADTRADELN: Abschlussfahrradtour mit Besichtigung von Waldi’s Haselnuss Hof am 21. Juli

16.07.2018 Noch bis Samstag, den 21. Juli läuft im Landkreis Dachau die Aktion STADTRADELN. Vom Auto immer häufiger auf das Fahrrad umsteigen - das ist das Ziel der bundesweiten Aktion, bei der Radler antreten, um möglichst viele Fahrrad-Kilometer zu sammeln und damit ein Zeichen für Klimaschutz und eine nachhaltige Mobilität zu setzen.

Stadtradeln Logo

Jeder Radkilometer zählt - unabhängig davon, ob in der Freizeit, auf dem Weg zur Schule oder zur Arbeit geradelt wird. Dabei gelten auch Kilometer, die außerhalb des Landkreises im Fahrradsattel zurückgelegt werden.
Dank großzügiger Sponsoren werden auch dieses Jahr wieder unter allen Teilnehmern aus dem Landkreis Dachau tolle Preise verlost.

Wenn auch Sie Spaß am Radfahren haben und sich gerne am STADTRADELN beteiligen möchten, können Sie sich noch bis 21. Juli ganz einfach unter www.stadtradeln.de registrieren. Ihre Kilometer können Sie bis zum 28. Juli rückwirkend eintragen. Wer keinen Internetzugang hat, kann sich telefonisch beim Landratsamt (Klimaschutzbeauftragte Esmeralda Schlehlein Tel.: (08131) 74-468) melden.

Am Samstag, 21. Juli wird die diesjährige Aktion STADTRADELN mit einer Fahrradtour (ca. 26 km), geleitet vom ADFC Kreisverband Dachau, ausklingen.
Treffpunkt ist um 13.00 Uhr am Bahnhofsvorplatz Dachau.
Die Tour verläuft über Bergkirchen, von wo aus interessierte Radler um ca. 13.30 Uhr dazu stoßen können.
Treffpunkt ist vor dem Rathaus Bergkirchen.

Um 14 Uhr gibt es eine kostenlose Führung bei Waldi’s Haselnuss Hof in Machtenstein.
Danach kehren wir im Wirtshaus Oberbachern ein, wohin auch unser Landrat Stefan Löwl kommt und Fragen von Bürgern beantwortet.
Die gemeinsame Rückfahrt ist für spätestens 18 Uhr geplant.
Eine eigenständige Rückfahrt ist natürlich jederzeit möglich.

Alle interessierten Radler, besonders die Teilnehmer der diesjährigen Aktion STADTRADELN, sind eingeladen, an der Tour teilzunehmen. Wir freuen uns auch über die Teilnahme von Familien mit Kindern.