Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Altomünster
Bei Purtlhof
Bei Sigmertshausen
Eschenried

Wettbewerb "Mein Europa"

„Was bedeutet Europa für mich?“ – eine sehr wichtige Frage, vor allem im Vorfeld der Europawahl. Frieden, offenen Grenzen, leben und arbeiten, wo man nur möchte – ob in Krakau, Madrid oder München – alles ist heutzutage (noch) möglich. Wissen wir diese Freiheiten zu schätzen? Oder sind sie für uns so selbstverständlich geworden, dass wir uns keine Gedanken mehr über sie machen?

Anlässlich der Europawahl und im Rahmen der Partnerschaft mit dem Landkreis Oświęcimski/Auschwitz veranstaltet der Landkreis Dachau einen Wettbewerb für Jugendliche zum Thema „Mein Europa“. Der Wettbewerb ist an die Schülerinnen und Schüler ab der fünften Klasse adressiert, die sich mit dem Thema Europa auseinandersetzen möchten.

Greift zu Pinsel, Stift oder Kamera … Erlaubt ist, was gefällt: Zeichnungen, Bilder oder Fotos, Collagen, Gedichte oder Essays … Seid kreativ!

Bewertet werden die Werke von einer fachkundigen Jury. Wesentliches Beurteilungskriterium einer Arbeit ist der erkennbare europäische Bezug auf das Leben bei uns vor Ort oder als Jugendliche/r in Europa. Den Gewinnern winken attraktive Preise!

Teilnahmebedingungen

  • Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler ab der fünften Klasse aller Schulen im Landkreis Dachau.
  • Die Bewertung erfolgt in zwei Altersgruppen
    - ab der fünften Klasse bis 16 Jahre.
    - 16 Jahre bis Abschlussklasse.
  • Eine Teilnahme am Wettbewerb ist nur möglich, wenn die unterschriebene Einverständniserklärung dem Landratsamt vorliegt.
  • Es sind Einzel- und Gruppenarbeiten möglich (bitte kennzeichnen).
  • Auf der Rückseite des Wettbewerb-Beitrages sind unbedingt folgende Angaben zu vermerken:
    - Vorname und Name des Teilnehmers bzw. der Teilnehmer, Alter, Schule, Klassenstufe und Kontaktadresse.
  • Bitte beschriften Sie die Vorderseite des Wettbewerb-Beitrages aus Datenschutzgründen nicht.
  • Die Versandkosten für die Einsendung der Werke tragen die Einsender.
  • Die Gewinner werden per Post benachrichtigt.
  • Eine Rücksendung erfolgt nur bei Einsendung eines ausreichend frankierten Rückumschlags.
  • Die Teilnehmenden räumen dem Landkreis Dachau das ausschließliche, zeitlich und räumlich unbeschränkte Recht ein, die Beiträge in unveränderter oder bearbeiteter Form zu nutzen, wobei den Landkreis keine Verpflichtung zur Verwertung der Nutzungsrechte trifft.
  • Mit der Teilnahme am Wettbewerb werden die Bedingungen anerkannt.
  • Die Entscheidung der Jury ist nicht anfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Einsendeschluss: 15. Mai 2019 (Datum des Poststempels)

Bitte schicken Sie Ihren Wettbewerbs-Beitrag und die Einverständniserklärung an:

Landratsamt Dachau
Büro des Landrats
Dr. Bernadetta Czech-Sailer
Weiherweg 16
85221 Dachau

Informationen zum Datenschutz

Für die Durchführung des Wettbewerbes werden die personenbezogenen Daten der Teilnehmenden in unserer Datenbank erfasst. Eine Teilnahme am Wettbewerb ist nur möglich, wenn das Einverständnis dafür erteilt wird. Folgende Angaben werden von Schülerinnen und Schülern erfasst: Vorname und Nachname, Alter (nicht das Geburtsdatum!), Adresse, Schule, Klassenstufe. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmenden werden nach Ablauf der Wettbewerbsrunde automatisch gelöscht.

Im Fall eines Gewinnes können ausgewählte Teilnehmerdaten und Wettbewerbsbeiträge an die Medien weitergegeben werden. Diese Daten werden nicht für kommerzielle Zwecke, sondern ausschließlich für die Öffentlichkeitsarbeit für den Jugendwettbewerb verwendet. Eine Teilnahme am Wettbewerb ist nur möglich, wenn das Einverständnis dafür gegeben wird. Eine Veröffentlichung ist nicht zeitlich beschränkt, sie wird aber nach Widerruf umgehend beendet.

Alle aufklappen

Wir sind für Sie da

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Dr. Bernadetta Czech-Sailer
(08131) 74-262 (08131) 74-210 303 bernadetta.czech-sailer@lra-dah.bayern.de

Hier finden Sie uns

Landratsamt Dachau, Büro des Landrats

Bürgermeister-Zauner-Ring 11
85221 Dachau
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: (08131) 74-0
Fax: (08131) 74-210

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und
14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr