Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Bei Purtlhof
Bei Sigmertshausen
Eschenried
Altomünster
Mohnblumen bei Pellheim

Einkommensorientierte Zusatzförderung (EOF)

Die Einkommensorientierte Zusatzförderung (EOF) ist ein laufender Zuschuss zur Wohnkostenentlastung für Mieter von Sozialwohnungen, die im Fördermodell der Einkommensorientierten Förderung errichtet wurden.

Bei der Bewilligung der Fördermittel zum Bau dieser Sozialwohnungen wurde eine "höchstzulässige Miete" festgelegt, die sich an der ortsüblichen Vergleichsmiete orientiert, sowie eine "zumutbare Miete".
Der Unterschied zwischen der höchstzulässigen und der zumutbaren Miete ist der Ausgangsbetrag für die Bewilligung der Zusatzförderung.

Die Förderung ist in Einkommensstufen gestaffelt und sowohl von der Haushaltsgröße als auch vom jeweiligen Haushaltseinkommen abhängig. Die Einkommensstufen sind in den jeweils für das Mietobjekt gültigen Wohnraumförderungsbestimmungen (WFB) festgelegt.

Für die Gewährung der Zusatzförderung ist ein Antrag erforderlich. Die Zusatzförderung darf vom Mieter ausschließlich nur zur Bestreitung seiner Wohnungsmiete verwendet werden.

Bitte stellen Sie immer rechtzeitig vor Ablauf des Bewilligungszeitraumes einen Folgeantrag, damit in der Auszahlung möglichst keine Unterbrechungen eintreten. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Ihnen nicht automatisch neue Antragsformulare zugesandt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie vom Bayerischen Staatsministerium des Inneren und der Regierung von Oberbayern.

Wir weisen darauf hin, dass es sich bei dem og. Zuschuss nicht um eine Unterstützung nach dem Wohngeldgesetz handelt. Wohngeld und Zusatzförderung schließen einander nicht aus.

Wir sind für Sie da

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Heidi Müller
(08131) 74-242 (08131) 74-245 212 heidi.mueller@lra-dah.bayern.de

Hier finden Sie uns

Landratsamt Dachau, Bauleitplanung, Denkmalschutz, Wohnungsbau

Bürgermeister-Zauner-Ring 11
85221 Dachau
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: (08131) 74-0
Fax: (08131) 74-374

Öffnungszeiten

Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 - 18:00 Uhr

und nach Vereinbarung