Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Altomünster
Bei Purtlhof
Rapsfeld
Eschenried
Bei Sigmertshausen

Bildung und Teilhabe

Was versteht man unter den Begriff Bildung und Teilhabe?

Es handelt sich hierbei um zusätzliche Leistungen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus einkommensschwachen Familien. Das Ziel ist es, einen verbesserten Anspruch auf Bildung und gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres besteht grundsätzlich ein Anspruch auf Leistungen für Bildung und gesellschaftliche Teilhabe. Voraussetzung: Das Kind bzw. Sie als Eltern beziehen eine der nachfolgenden Leistungen:

  • Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (= Arbeitslosengeld II)
  • Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch XII (= Hilfe zum Lebensunterhalt oder Grundsicherung)
  • Kindergeldzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz (BKGG)
  • Leistungen nach dem Wohngeldgesetz
  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

Kein Anspruch besteht für Schülerinnen und Schüler, die eine Ausbildungsvergütung erhalten.

Bevor die Leistungen in Anspruch genommen werden, muss einer der folgenden Anträge ausgefüllt und eingereicht werden.

und eine Kopie des Bescheides:

  • Arbeitslosengeld II (SGB II)
  • Grundsicherung (SGB XII)
  • Kindergeldzuschlag
  • Wohngeld

Für jedes Kind ist der Antrag einmal pro Bewilligungszeitraum zu stellen.

Welche Leistungen können im Rahmen des Bildungspakets gewährt werden?

Schulbedarf für Schülerinnen und Schüler

Für den Kauf von notwendigen Schulmaterial wird grundsätzlich ein jährlicher Zuschuss von 154,50 € gewährt. Dieser Zuschuss wird in zwei Teilbeträgen gewährt: zum 1. Februar 51,50 € und zum 1. August 103,00 €.

Erforderliche Unterlagen

  • Bescheinigung der Schule (ab 1. Klasse und ab 15. Lebensjahr)
Alle aufklappen
Alle aufklappen

Für die Bearbeitung der Anträge, ausser Arbeitslosengeld II Empfänger, sind folgende Mitarbeiterinnen für Sie da:

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Frau Steinbeck
Zuständig für Buchstaben A - Le
(08131) 74-430 (08131) 7411-743 106 sozialwesen@lra-dah.bayern.de
Frau Rank
Zuständig für Buchstaben Li - Se
(08131) 74-273 (08131) 7411-743 106 sozialwesen@lra-dah.bayern.de
Herr Broda
Zuständig für Buchstaben Sf - Z
(08131) 74-277 (08131) 7411-277 106 wohngeld@lra-dah.bayern.de

Hier finden Sie uns

Landratsamt Dachau, Bildung und Teilhabe

Bürgermeister-Zauner-Ring 11
85221 Dachau
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: (08131) 74-0
Fax: (08131) 7411-743

Öffnungszeiten

Frau Steinbeck:
Montag, Mittwoch und Freitag, jeweils am Vormittag

Frau Rank:
Montag und Mittwoch Vormittag

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies. Dazu zählen für den Betrieb der Seite notwendige Cookies und solche für anonyme Statistikzwecke. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Statistik-Cookies zulassen möchten.

Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.