Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Bei Purtlhof
Bei Sigmertshausen
Eschenried
Altomünster
Mohnblumen bei Pellheim

Kaminkehrer

Das Landratsamt Dachau beaufsichtigt die bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger (früher: Bezirkskaminkehrermeister) im Landkreis und sorgt für die Beseitigung festgestellter hoheitlicher Mängel. Für jeden amtlichen Kehrbezirk wird ein bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger bestellt, der für diesen Bereich für die hoheitlichen Tätigkeiten alleine zuständig ist.

Bezirksschornsteinfeger

Kehrbezirk2: Dachau 2

Jakob Huber
Freisinger Str. 12a
86567 Hilgertshausen

Telefon: (08250) 7010
Fax: (08250) 928765

Kehrbezirk 3: Dachau 3

Wilhelm-Detlef Gsantner
Schafflerweg 2
85247 Arnbach

Telefon: (08136) 8060931
Fax: (08136) 8060932

Kehrbezirk 4: Dachau 4

Oswald Klein
Hardtstr. 17b
85247 Schwabhausen

Telefon: (08138) 669121
Fax: (08138) 669122

Kehrbezirk 7: Röhrmoos

Daniel Rother
Schenkenauerstr. 15
86558 Hohenwart

Telefon: (08443) 9189701
Fax: (08443) 9189702
Mobil: 0172 9739637

Kehrbezirk 9: Karlsfeld

Michael WERNER
Westendstr. 20
82194Gröbenzell

Telefon: (08142) 2918981
Fax: (08142) 6525744
Mobil: 0151 23551307

Kehrbezirk 12: Weichs

Bernhard Schmidt
Saazer Str. 40
85276 Pfaffenhofen a.d. Ilm

Telefon: (08441) 803887
Fax: (08441) 803481

Kehrbezirk 13: Odelzhausen

Hermann Bader
Castulusstr. 8a
86510 Ried-Eismannsberg

Telefon: (08208) 9599744
Fax: (08208) 9597858
Mobil: 0179 4675900

Kehrbezirk 14: Aresing

Clemens Gutmann
Obere Ortsstr. 53
86576 Schiltberg

Telefon: (08259) 897590
Fax: (08259) 897591

Alle aufklappen

Der bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger hat für alle Anwesen sog. Feuerstättenbescheide ausgestellt, in dem aufgeführt wird, welche Arbeiten (Kehrungen, Messungen und Überprüfungen) in welchen Zeiträumen durchgeführt werden müssen. Diese Feuerstättenbescheide sind kostenpflichtig.

Gewisse Arbeiten, die nicht im hoheitlichen Aufgabenbereich eines BKM liegen (z.B. Kehren und Überprüfung der Feuerungsanlage, Messen der Abgaswerte), können durch andere registrierte Schornsteinfegerbetriebe durchgeführt werden, vorausgesetzt. Jeder Hausbesitzer ist dann selbst dafür verantwortlich, dass die Schornsteinfegerarbeiten fristgerecht ausgeführt werden. Zum Nachweis der ausgeführten Arbeiten muss der Hausbesitzer dem bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger ein Formblatt und ggf. eine Messbescheinigung vorlegen, auf dem der ausführende Betrieb die sach- und fristgerechte Ausführung der Arbeiten bestätigt. Bei der Einreichung des Formblattes beim bevollmächtigen Bezirksschornsteinfeger ist darauf zu achten, dass daraus hervorgeht, bei welcher Handwerkskammer der Betrieb registriert ist. Wird die Frist um mehr als 14 Tage überschritten, meldet der bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger dies dem zuständigen Landratsamt. Das Landratsamt veranlasst ein Mahnverfahren, das bei Erfolglosigkeit mit einer zwangsweisen Durchführung der Schornsteinfegerarbeiten endet.

Für die hoheitlichen Aufgaben (Beurteilung der Betriebs- und Brandsicherheit einer neu errichteten oder geänderten Feuerungsanlage, Feuerstättenschau alle 3,5 Jahre, Kehrbuchführung) bleibt es bei der Alleinzuständigkeit des bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegers. Die Eigentümer von Anwesen können sich hierfür auch in Zukunft keinen Schornsteinfeger nach Wunsch aussuchen.

Seit 2013 gibt es nur noch eine Gebührenordnung für die hoheitlichen Aufgaben, die Kosten für die "freiwilligen" Aufgaben sind nicht mehr regelementiert und können frei verhandelt werden.

Wir sind für Sie da

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Dorothea Leiß
Ansprechpartnerin
(08131) 74-485 (08131) 7411-485 E22 dorothea.leiss@lra-dah.bayern.de

Hier finden Sie uns

Landratsamt Dachau, Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Bürgermeister-Zauner-Ring 11
85221 Dachau
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: (08131) 74-0
Fax: (08131) 74-416

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und
14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr