Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Bei Purtlhof
Bei Sigmertshausen
Eschenried
Altomünster
Mohnblumen bei Pellheim

Behindertenbeauftragte des Landkreises Dachau

Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Menschen mit Behinderung bestellt der Landkreis eine Persönlichkeit zur Beratung des Landkreises in Fragen der Behindertenpolitik und zur Beratung der Menschen mit Behinderung im Landkreis:

Hintergrund ist das Ziel aus dem Bayerischen Behindertengleichstellungsesetz (BayBGG): Das Leben und die Würde von Menschen mit Behinderung zu schützen, ihre Benachteiligung zu beseitigen und zu verhindern sowie die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Leben in der Gesellschaft zu gewährleisten, ihre Integration zu fördern und ihnen eine selbstbestimmte Lebensführung zu ermöglichen. Es gilt der Grundsatz der ganzheitlichen Betreuung und Förderung.

Daraus ergeben sich folgende Aufgaben und Verpflichtugnen für den Kreisbehindertenbeauftragten:

  • Der Behindertenbeauftragte berät den Landkreis bei der Umsetzung der Ziele und Aufgaben des BayBGG.
  • Zur Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern sind die besonderen Belange behinderter Frauen zu berücksichtigen und bestehende Benachteiligungen zu beseitigen sowie künftige Benachteiligungen zu verhindern (vgl. Artikel 3 BayBGG).

Als Verpflichtung zur Gleichstellung und Barrierefreiheit sieht Abschnitt 2 des BayBGG vor:

  • Benachteiligungsverbot (Artikel 9)
  • Herstellung von Barrierefreiheit in den Bereichen Bau und Verkehr (Artikel 10)
  • Recht auf Verwendung von Gebärdensprache oder anderen Kommunikationshilfen (Artikel 11)
  • Gestaltung von Bescheiden und Vordrucken (Artikel 12)
  • Barrierefreies Internet und Intranet (Artikel 13)
  • Barrierefreie Medien (Artikel 14)

Hartmut Baumgärtner
Kreisbehindertenbeauftragter

Hildegard Baumgartner
stellvertretende Kreisbehindertenbeauftragte

Um diesen verantwortungsvollen Aufgaben optimal im Landkreis gerecht zu werden, wurden zusätzlich in fast allen Gemeinden des Landkreises Behindertenbeauftragte berufen.

Behindertenbeauftragte in Ihrer Gemeinde

Karlsfeld

Anita Neuhaus
Rathausstr. 30
85757 Karlsfeld

Tel. (08131) 94438

Röhrmoos

Josef Schmid
Bahnhofstr. 9a

Tel.: (08139) 6739

Schwabhausen

Sie erhalten die Informationen bei der Gemeinde Schwabhausen. Tel.: (08138) 9325-0

Vierkirchen

Gerhard Dierlenbach
Pfarrer-Lanzinger-Ring 33
85256 Vierkirchen

Tel.: (08139) 6153
E-Mail: vdk@dirle.de

Weichs

derzeit kein Beauftragter

Alle aufklappen

Wir sind für Sie da

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Hartmut Baumgärtner
(08131) 3103542 Hartmut.Baumgaertner@lra-dah.Bayern.de
Hildegard Baumgartner
(08136) 5205 hildegard.baumgartner@lra-dah.bayern.de

Hier finden Sie uns

Kreisbehindertenbeauftragte

Konrad-Adenauer-Straße 15
85221 Dachau
Adresse in Google Maps anzeigen