Wasserqualität Badeseen (EU-Badegewässer)

Karlsfelder See

(EU-Badegewässer)

Lage: Erholungsgebiet Karlsfeld, westlich der Hochstraße, östlich der Jahnstraße.

Größe: Wasserfläche 0,24 km², 17 ha Liegewiese.

Ausstattung: Es gibt eine Rundwandermöglichkeit um den See, 4,75 km angelegte Spazierwege im Erholungsgebiet, einen ca. 15 m hohen Aussichtsberg, einen Fischweiher, zwei Feuchtbiotope, einen Beachvolleyballplatz, Tischtennisplatten, zwei Bocciabahnen, zwei Sommerstockbahnen, einen Kinderspielplatz. Die offiziellen Grillplätze sind auf den aufgestellten Tafeln eingezeichnet. Für das leibliche Wohl sorgen zwei ganzjährig bewirtschaftete Gaststätten (Seegarten und Seehaus), bei denen im Sommer auch Biergärten zur Brotzeit einladen.

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

Badegewässerwerte       

Im Zeitraum vom 15. Mai bis 15. September werden die Badewasserwerte monatlich überprüft.

Falls die Badewasserqualität nicht ausreichend sein sollte, wird die Öffentlichkeit von uns unverzüglich informiert, zusätzlich werden am Badesee Hinweisschilder aufgestellt.

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.
Datum der Probennahme Intestinale Enterokokken (MPN/100 ml) Escherichia coli (MPN/100 ml) Bewertung
21.05.2024 10 10 Die Probe ist bakteriologisch nicht zu beanstanden.
22.04.2024 <10 <10 Die Probe ist bakteriologisch nicht zu beanstanden.
24.04.2023 10 21 Die Probe ist bakteriologisch nicht zu beanstanden.
15.05.2023 <10 10 Die Probe ist bakteriologisch nicht zu beanstanden.
12.06.2023 <10 <10 Die Probe ist bakteriologisch nicht zu beanstanden.
10.07.2023 <10 10 Die Probe ist bakteriologisch nicht zu beanstanden.
10.08.2023 43 32 Die Probe ist bakteriologisch nicht zu beanstanden.
04.09.2023 87 134 Die Probe ist bakteriologisch nicht zu beanstanden.

Badeseen im Landkreis Dachau

Die Beprobung folgender Badeseen erfolgte am 13.05.2024:

Stadtweiher Dachau-Süd, Waldschweigsee, Birkensee, Neuhimmelreicher See, Bergkirchener See, Eisolzrieder See, Ebertshausener See, Mückensee, Obergrashofer See und Heiglweiher.

Am 21.05.2024 fand die Beprobung vom Karlsfelder See statt. Die Wassertemperatur lag bei 19,0°C.

Im Ebertshausener See wurden erneut massenhaft Blaualgen/Cyanobakterien (Gattung Mycrocystis) mit sehr hohen Konzentrationen an Microcystinen (Cyanotoxine) nachgewiesen. Daher bleibt der See, aufgrund der Gefährdung der menschlichen Gesundheit weiterhin gesperrt. Auch Hunde sind vom Baden im See abzuhalten.

Alle anderen Untersuchungen waren bakteriologisch einwandfrei.

Aufgrund mangelnder Sichttiefe ist vom Springen am Stegbereich des Heiglweihers abzusehen.



Die EU-Einstufung der Badegewässerqualität wird aus den Untersuchungsergebnissen der letzten 4 Jahre berechnet.

Entdecken Sie die Vielfalt der Freibäder und Seen!

Wir sind für Sie da

Name Telefon Zimmer
Rainer Blank
(08131) 74-1421 Dr.-Hiller-Str. 36, Zi. 108

Hier finden Sie uns

Landratsamt Dachau, Gesundheitsamt
Dr.-Hiller-Straße 36
85221   Dachau
Telefon: (08131) 74-1413
Telefax: (08131) 7411-713
Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr