Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Altomünster
Bei Purtlhof
Bei Sigmertshausen
Eschenried

Rund um die Tonnen

Die Tonnenanmeldung kann nur vom Eigentümer des Grundstückes erfolgen.

Jedes Grundstück muss mit Restmüll- und Biotonne an die öffentliche Abfallentsorgung angeschlossen sein. Die Tonnengröße richtet sich nach der Personenzahl. Pro Person müssen mindestens 20 l Restmüllvolumen und 10 l Biomüllvolumen zur Verfügung stehen. Auch Gewerbebetriebe sind an die Abfallentsorgung des Landkreises anschlusspflichtig.

Bitte stellen Sie die Tonnen am Leerungstag ab 6.00 Uhr morgens an der nächstgelegenen, befahrbaren, öffentlichen Straße bereit.

Kontrollmarken für Rest- und Biomülltonnen

Um den Tonnenbestand im Landkreis zu aktualisieren, wurden im November 2018 an Grundstückseigentümer bzw. Hausverwaltungen Bescheide inklusive der beiden Kontrollmarken (für Restmüll- und Biotonne) verschickt.

Ab 1. April 2019 werden nur noch Tonnen mit der aktuellen Kontrollmarke geleert. Bitte wenden Sie sich an uns, falls Sie für Ihre Tonnen keine Kontrollmarken erhalten haben.

Wenn Sie zusätzliche Tonnen benötigen oder Ihre Tonnen ausgetauscht werden, erhalten Sie die neuen Tonne mit der aktuellen Kontrollmarke.

Papiertonne (kostenlos)

Die blaue Papiertonne (240 Liter) ist ein kostenloses Sammelsystem der Firma Fink und kann ausschließlich dort bestellt werden.
Sie müssen die Tonne selbst bei der Firma Fink abholen!
Bestellen können Sie die Tonne unter der Telefon-Nummer (08131) 5120.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Papiertonne direkt an die Firma Fink.

Gelbe Tonne (kostenlos)

Die Gelbe Tonne ist ein kostenloses Sammelsystem der Firma Remondis und kann ausschließlich dort bestellt werden:

E-Mail: service.wessling@remondis.de
Fax (08105) 2746-99
Telefon (08105) 2746-0

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Gelben Tonne direkt an die Firma Remondis.

Wurde Ihre Tonne nicht geleert?

Wenn Ihre Tonne nicht geleert wurde, können Sie sich an folgende Ansprechpartner wenden:

Restmüll- und Biotonne:
Kommunale Abfallwirtschaft, Telefon (08131) 74-1466, 74-1467, 74-1468 oder
direkt an die Fa. Remondis, Telefon (08105) 27460

Gelbe Tonne: Fa. Remondis, Telefon (08105) 27460

Papiertonne: Fa. Fink, Telefon (08131) 5120

Infos für Architekten und Hausverwaltungen

Jede Person muss mit 20 Liter Restmüllvolumen und 10 Liter Biomüllvolumen an die Abfallentsorgung angeschlossen sein. Auch Gewerbebetriebe müssen eine Restmülltonne anmelden.
Unser Abfallgebührenrechner gibt eine Übersicht über die zu erwartende Tonnenanzahl bei neu bebauten Grundstücken.

Die Tonnen müssen am Leerungstag ab 6.00 Uhr morgens an der nächsten befahrbaren, öffentlichen Straße bereit gestellt werden.
Hier finden Sie Informationen zu Leerungsrhythmus, Tonnenabmessungen, Tonnenvolumen und Gebühren:

Alle aufklappen

Wir sind für Sie da

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Sabine Hautmann
(08131) 74-1468 (08131) 74-1471 Dr.-Hiller-Str. 36, Zi. 207 sabine.hautmann@lra-dah.bayern.de
Maria Jaros
(08131) 74-1423 (08131) 74-1471 Dr.-Hiller-Str. 36, Zi. 207 maria.jaros@lra-dah.bayern.de
Ulrich Loth
(08131) 74-1467 (08131) 74-1471 Dr.-Hiller-Str. 36, Zi. 207 ulrich.loth@lra-dah.bayern.de

Hier finden Sie uns

Landratsamt Dachau, Kommunale Abfallwirtschaft

Dr.-Hiller-Straße 36
85221 Dachau
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: (08131) 74-0
Fax: (08131) 74-1471

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und
14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr