Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Amperkanal
Karlsfelder See im Winter
Bei Stetten
Amper

Entziehung/Versagung der Fahrerlaubnis (Neuerteilung, MPU)

Vorsprachen bei der Führerscheinstelle sind nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich! Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Wartebereich und am Schalter ist Pflicht.

Wenn Ihnen durch ein Gericht oder Behörde die Fahrerlaubnis entzogen wurde, können Sie 6 Monate vor Ablauf der festgesetzten Sperrfrist eine neue Fahrerlaubnis beantragen. Die Führerscheinstelle prüft, ob Sie körperlich, geistig und charakterlich geeignet sind, wieder ein Kraftfahrzeug zu führen. Sie kann anordnen, dass Sie dazu entsprechende Gutachten, z.B. eines Facharztes oder einer amtlich anerkannten Begutachtungsstelle für Fahreignung vorlegen müssen. Des Weiteren kann Sie ggf. durch Anordnung einer Fahrerlaubnisprüfung die Fahreignung feststellen.

Für genaue Informationen melden Sie sich bitte telefonisch oder persönlich bei uns.

Benötigte Unterlagen

  •  Biometrisches Lichtbild
  • Unterschrift-/Fotoaufkleber zur Herstellung des Führerscheines
  • Sehtestbescheinigung für die Klassen A, A1, AM, B, BE, L und T
  • Bescheinigung oder Zeugnis über das Sehvermögen nach § 12 Abs. 6 FeV bei Klasse C, C1, CE, C1E, D, D1, DE, D1E
  • Zeugnis oder Gutachten über die körperliche und geistige Eignung bei Klasse C, C1, CE, C1E, D, D1, DE, D1E
  • Gutachten eines Arbeits- oder Betriebsmediziners oder wahlweise
  • Gutachten einer amtlich anerkannten Begutachtungsstelle für Fahreignung (zusätzlich bei Klassen D, D1, DE, D1E)
  • Bescheinigung über die Ablegung der Grundqualifikation (§ 4 BKrFQG i.V.m. § 1 u. 2 BKrFQV) oder der Weiterbildung nach § 5 BKrFQG i.v.m. § 4 BKrFQV) bei einer gewerblichen Nutzung der Klassen C1, C, C1E, CE, D1, D1E, D und DE
  • Führungszeugnis mit der Belegart „O“
  • Erste Hilfe Nachweis
  • Antrag muss von der Wohngemeinde/Einwohnermeldeamt bestätigt werden

Wir sind für Sie da

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Auskunft Führerscheinstelle
(08131) 74-300 (08131) 7411-712 Rudolf-Diesel-Str. 20 fuehrerschein@lra-dah.bayern.de

Hier finden Sie uns

Landratsamt Dachau, Fahrerlaubnisbehörde

Rudolf-Diesel-Straße 20
85221 Dachau
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: (08131) 74-300
Fax: (08131) 7411-712

Öffnungszeiten

Vorsprache derzeit nur nach Terminvereinbarung

Montag: 07:30 - 11:30 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr
Dienstag: 07:30 - 11:30 Uhr
Mittwoch: 07:30 - 11:30 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr
Donnerstag: 07:30 - 11:30 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr
Freitag: 07:30 - 11:30 Uhr

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies. Dazu zählen für den Betrieb der Seite notwendige Cookies und solche für anonyme Statistikzwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte. Sie können selbst entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen ggf. nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.