Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Bei Purtlhof
Bei Sigmertshausen
Eschenried
Altomünster
Mohnblumen bei Pellheim

Verlust von Dokumenten oder Kennzeichen

Verlust der Zulassungsbescheinigung Teil II / Kfz-Brief

Erforderliche Unterlagen:

  • Gültiger Personalausweis oder
    Reisepass mit Meldebescheinigung (nicht älter als 1 Jahr)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I / Kfz-Schein
  • Gültige Hauptuntersuchung/Sicherheitsprüfung (original Bescheinigung)
  • Eidesstattliche Versicherung vom Fahrzeughalter oder demjenigen, der das Dokument verloren hat (kann bei einem Notar oder persönlich bei der Zulassungsbehörde abgegeben werden)
  • Vollmacht für Beauftragte und Ausweispapier, wenn nicht der eingetragene Halter das Dokument verloren hat oder die Versicherung beim Notar abgegeben wurde.

Nach der Beantragung kann die Ausstellung 2-4 Wochen dauern.

Zusätzliche Unterlagen:

  • Bei Firmen:
    Auszug aus dem Handelsregister, Gewerbeanmeldung und Ausweis der unterschriftsberechtigten Person (Geschäftsführer, Prokurist); bei einer GbR kontaktieren Sie uns bitte vorher telefonisch.
  • Bei Vereinen:
    Vereinsregisterauszug und Ausweis der unterschriftsberechtigten Person (Vorstand)
  • Bei Minderjährigen:
    Einverständniserklärung beider Erziehungsberechtigter und deren Ausweise (ggf. Sorgerechtsurteil / Sterbeurkunde)

Verlust der Zulassungsbescheinigung Teil I / Kfz-Schein

Erforderliche Unterlagen:

  • Gültiger Personalausweis oder
    Reisepass mit Meldebescheinigung (nicht älter als 1 Jahr)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II / Kfz-Brief
  • Gültige Hauptuntersuchung/Sicherheitsprüfung (original Bescheinigung)
  • Eidesstattliche Erklärung vom Fahrzeughalter (kann bei einem Notar oder persönlich in der Zulassungsbehörde abgegeben werden)
  • Vollmacht für Beauftragte und Ausweispapiere, wenn nicht der eingetragene Halter das Dokument verloren hat oder die Versicherung beim Notar abgegeben wurde.


Zusätzliche Unterlagen:

  • Bei Firmen:
    Auszug aus dem Handelsregister, Gewerbeanmeldung und Ausweis der unterschriftsberechtigten Person (Geschäftsführer, Prokurist); bei einer GbR kontaktieren Sie uns bitte vorher telefonisch
  • Bei Vereinen:
    Vereinsregisterauszug und Ausweis der unterschriftsberechtigten Person (Vorstand)
  • Bei Minderjährigen:
    Einverständniserklärung beider Erziehungsberechtigten und deren Ausweise (ggf. Sorgerechtsurteil / Sterbeurkunde)

Verlust Kennzeichen

Erforderliche Unterlagen:

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Zulassungsbescheinigung Teil II / Kfz-Brief
  • Zulassungsbescheinigung Teil I / Kfz-Schein
  • Gültige Hauptuntersuchung/Sicherheitsprüfung (original Bescheinigung)
  • Ggf. vorhandenes amtliches Kennzeichen
  • Vollmacht für Beauftragte und Ausweispapiere
  • Verlusterklärung vom Fahrzeughalter (kann bei der Polizei oder persönlich in der Zulassungsbehörde abgegeben werden)

Zusätzliche Unterlagen:

  • Bei Firmen:
    Auszug aus dem Handelsregister, Gewerbeanmeldung und Ausweis der unterschriftsberechtigten Person (Geschäftsführer, Prokurist); bei einer GbR kontaktieren Sie uns bitte vorher telefonisch.
  • Bei Vereinen:
    Vereinsregisterauszug und Ausweis der unterschriftsberechtigten Person (Vorstand)
  • Bei Minderjährigen:
    Einverständniserklärung beider Erziehungsberechtigter und deren Ausweise (ggf. Sorgerechtsurteil / Sterbeurkunde)
Alle aufklappen

Wir sind für Sie da

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Auskunft Kfz-Zulassung
(08131) 74-300 (08131) 74-392 Rudolf-Diesel-Str. 20 zulassung@lra-dah.bayern.de

Hier finden Sie uns

Landratsamt Dachau, Kfz-Zulassung

Rudolf-Diesel-Straße 20
85221 Dachau
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: (08131) 74-300
Fax: (08131) 74-392

Öffnungszeiten

Montag: 07:30 - 11:30 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr
Dienstag: 07:30 - 11:30 Uhr
Mittwoch: 07:30 - 11:30 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr
Donnerstag: 07:30 - 11:30 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr
Freitag: 07:30 - 11:30 Uhr

Die Wartenummern werden bis zum Ende der genannten Öffnungszeiten ausgegeben und bearbeitet.