Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Altomünster
Bei Purtlhof
Eschenried
Bei Sigmertshausen

Wunschkennzeichen

Eine Vorsprache ist nur mit einer Terminvereinbarung möglich! Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Wartebereich und am Schalter ist Pflicht.
In der Zulassungsstelle werden Online-Termine vergeben. Zusätzlich steht ein vereinfachtes Online-Zulassungsverfahren zur Verfügung:

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ein freies Kennzeichen als Wunschkennzeichen auszuwählen und für Ihr Fahrzeug zu reservieren.


Dauer der Reservierung, Verlängerung
Das Kennzeichen wird für 30 Tage reserviert.
Eine Verlängerung der Reservierung ist leider nicht möglich. Sie können das Kennzeichen nach Ablauf der Frist erneut für 30 Tage reservieren (ohne zusätzliche Gebühren).

Gebühren, Bezahlung

Die Gebühr für das Wunschkennzeichen müssen Sie erst bei Inanspruchnahme des Kennzeichens am Schalter bezahlen.

  • Wunschkennzeichen: 12,80 €
  • Reservierung eines beliebigen Kennzeichens: 2,60 €
  • Übernahme der alten Kombination auf ein neues Fahrzeug: 10,20 €

Sie können die Gebühren bar oder mit EC-Karte an unserem Kassenautomaten einzahlen.

PIN

Die PIN-Nummer wird benötigt, um bei der iKfz-Zulassung (Online-Zulassung) das vorab reservierte Wunschkennzeichen zu verwenden. Sollten Sie das Fahrzeug direkt bei uns in der Zulassungsstelle anmelden, benötigen Sie diese PIN nicht. Es genügt, wenn Sie die reservierte Kennzeichen-Kombination wissen.

Freischalten von Kennzeichen (altes Kennzeichen für das neue Fahrzeug übernehmen)

Kennzeichen-Kombinationen werden in der Regal nach der Abmeldung am darauffolgenden Montag wieder frei und können dann als Wunschkennzeichen online reserviert werden (in Ausnahmefällen kann sich dies auch um eine Woche verschieben).
Sollten Sie innerhalb dieser Zeit das Kennzeichen wieder verwenden wollen, sagen Sie bei der Zulassung am Schalter bitte, dass das Fahrzeug mit dem Kennzeichen gerade erst abgemeldet wurde. Eine Wunschkennzeichen-Reservierung ist online in dieser Zeit nicht möglich.

Neue Kennzeichen-Kombination für ein bisher zugelassenes Fahrzeug

Falls Sie für Ihr Fahrzeug ein neues Kennzeichen haben möchte, können wir die Umkennzeichnung veranlassen. Kommen Sie in diesem Fall mit Ihren alten Kennzeichen, Fahrzeugschein, Fahrzeugbrief und evtl. Wunschkennzeichen bei uns vorbei.
Wenn der Fahrzeugbrief bei Ihrer Bank sein sollte, lassen Sie zuerst den Fahrzeugbrief zu uns schicken. Kommen Sie erst zur Umkennzeichnung zu uns, wenn sie eine Rückmeldung von der Bank bekommen haben.

Welcher Name muss bei der Reservierung angegeben werden?

Sie müssen bei der Wunschkennzeichen-Reservierung immer den Namen der Person angeben, die die Zulassung bei uns am Schalter vornimmt. Das kann der zukünftige Fahrzeughalter oder eine bevollmächtigte Person sein. Sollte sich die Person ändern, die die Zulassung vornimmt, benötigen wir vom Reservierenden eine kurze, unterschriebene Einverständniserklärung.

M statt DAH

Bei uns können ausschließlich Kennzeichen mit DAH vergeben werden (z.B. bei Neuzulassungen, Wiederzulassung usw.).
Ausnahme: Übernahme des bestehenden Kennzeichens bei Umzug (gleicher Halter, gleiches zugelassenes Fahrzeug). Hier kann die alte Kennzeichenkombination (z.B. M-AB123, HH-AB123 usw.) übernommen werden.

Sonderkennzeichen: Saison-, H-, E- und Grüne Kennzeichen

Sie können Ihr Wunschkennzeichen bereits vor der Zulassung reservieren. Bitte achten Sie darauf, dass die gesamte Kennzeichen-Kombination nicht die maximalen acht Stellen überschreitet. Die Kennzeichen-Kombination besteht aus dem Unterscheidungszeichen (DAH) und der Erkennungsnummer und den zusätzlichen Angaben für Saison, H oder E.

Bei der Reservierung werden die Sonderzeichen für Saison-, H-oder E-Kennzeichen nicht angezeigt:

  • Sie reservieren z.B. das Kennzeichen DAH XX10 (7 Stellen).
  • Sie erhalten dann das entsprechende Sonderkennzeichen DAH XX10H bei der Zulassung am Schalter (insgesamt 8 Stellen).
Alle aufklappen

Wir sind für Sie da

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Auskunft Kfz-Zulassung
(08131) 74-300 (08131) 74-392 Rudolf-Diesel-Str. 20 zulassung@lra-dah.bayern.de

Hier finden Sie uns

Landratsamt Dachau, Kfz-Zulassung

Rudolf-Diesel-Straße 20
85221 Dachau
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: (08131) 74-300
Fax: (08131) 74-392

Öffnungszeiten

Eine Vorsprache ist nur mit einer Terminvereinbarung möglich. Zusätzlich steht ein vereinfachtes Online-Zulassungsverfahren zur Verfügung:

Montag: 07:30 - 11:30 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr
Dienstag: 07:30 - 11:30 Uhr
Mittwoch: 07:30 - 11:30 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr
Donnerstag: 07:30 - 11:30 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr
Freitag: 07:30 - 11:30 Uhr

Die Wartenummern werden bis zum Ende der genannten Öffnungszeiten ausgegeben und bearbeitet.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies. Dazu zählen für den Betrieb der Seite notwendige Cookies und solche für anonyme Statistikzwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte. Sie können selbst entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen ggf. nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.