Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Altomünster
Bei Purtlhof
Rapsfeld
Eschenried
Bei Sigmertshausen

Impfungen im Landkreis Dachau

Das Impfkonzept im Landkreis Dachau wurde umgestellt.

Statt die Bürger:innen zentral in den beiden Impfzentren Dachau und Karlsfeld zu impfen, werden Mobile Impfteams an verschiedenen Standorte im ganzen Landkreis dezentrale Impfangebote machen. Alle Bürger:innen haben so die Möglichkeit, sich wohnortnah impfen zu lassen.

Mobile Impftermine

Erstimpfungen werden sowohl im heterologen Impfschema (Erstimpfung mit Astra Zeneca, BioNTech als Zweitimpfung 4 Wochen später) oder einmalig mit Johnson&Johnson angeboten. Jugendliche von 12-17 Jahre erhalten BionTec.

Bitte nehmen Sie zu den Impfungen folgende Unterlagen mit:

  • Personalausweis
  • Impfausweis (falls vorhanden)
  • wichtige Unterlagen, z. B. Herzpass, Diabetikerausweis, Medikamentenliste

Zur Vorbereitung können Sie sich bereits folgende Unterlagen herunterladen:

Altomünster Bahnhofstraße 23 Mittwoch, 20.10.2021 14:00 - 18:00 Uhr
Karlsfeld Parkplatz Karlsfelder See, Impfstation Donnerstag, 21.10.2021 08:30 - 12:30 Uhr
Markt Indersdorf Rathaus, Großer Sitzungssaal (2. OG), Marktplatz 1 Donnerstag, 21.10.2021 14:00 - 18:00 Uhr
Röhrmoos Rathaus, Rathausplatz 1 Donnerstag, 21.10.2021 14:30 - 18:30 Uhr
Haimhausen Grund- und Mittelschule, Pfarrstraße 10 Donnerstag, 21.10.2021 14:30 - 18:30 Uhr
Dachau Rotkreuz-Haus, Rotkreuzplatz 3-4 Freitag, 22.10.2021 09:30 - 13:30 Uhr
Odelzhausen Marktstraße 10 Freitag, 22.10.2021 14:00 - 18:00 Uhr
Bergkirchen Englbert & Strauss, Kreuzackerstraße 2 Freitag, 22.10.2021 14:00 - 18:00 Uhr
Karlsfeld Vital Apotheke Samstag, 23.10.2021 14:00 - 18:00 Uhr
Petershausen JUZ, Münchnerstr. 20 Montag, 25.10.2021 09:30 - 13:30 Uhr
Vierkirchen Rathaus, Schulweg 1 Dienstag, 26.10.2021 09:30 - 13:30 Uhr
Ampermoching Dorfgemeinschaftshaus, Dachauerstraße 35 Dienstag, 26.10.2021 09:30 - 13:30 Uhr
Karlsfeld Parkplatz Karlsfelder See, Impfstation Dienstag, 26.10.2021 14:00 - 18:00 Uhr
Altomünster Bahnhofstraße 23 Mittwoch, 27.10.2021 14:00 - 18:00 Uhr
Markt Indersdorf Landhotel zum Plabstnhof, Sigmertshauser Str. 2 Mittwoch, 27.10.2021 14:00 - 18:00 Uhr
Markt Indersdorf Rathaus, Großer Sitzungssaal (2. OG), Marktplatz 1 Donnerstag, 28.10.2021 14:00 - 18:00 Uhr
Röhrmoos Rathaus, Rathausplatz 1 Donnerstag, 28.10.2021 14:30-18:30 Uhr
Dachau Rotkreuzhaus, Rotkreuzplatz 3-4 Freitag, 29.10.2021 09:30 - 13:30 Uhr
Odelzhausen Marktstraße 10 Freitag, 29.10.2021 14:00 - 18:00 Uhr
Karlsfeld Parkplatz Karlsfelder See, Impfstation Samstag, 30.10.2021 08:30 - 12:30 Uhr
Haimhausen Grund-/Mittelschule, Pfarrstraße 10 Dienstag, 02.11.2021 09:30-13:30 Uhr
Petershausen JUZ, Münchnerstr. 20 Dienstag, 02.11.2021 09:30-13:30 Uhr
Karlsfeld Parkplatz Karlsfelder See, Impfstation Dienstag, 02.11.2021 14:00 - 18:00 Uhr
Vierkirchen Rathaus, Schulweg 1 Mittwoch, 03.11.2021 09:30-13:30 Uhr
Altomünster Bahnhofstraße 23 Mittwoch, 03.11.2021 14:00 - 18:00 Uhr
Ampermoching Dorfgemeinschaftshaus, Dachauerstraße 35 Donnerstag, 04.11.2021 14:30-18:30 Uhr
Markt Indersdorf Marktplatz 1, großer Sitzungssaal 2. OG Donnerstag, 04.11.2021 14:00-18:00 Uhr
Röhrmoos Rathaus, Rathausplatz 1 Donnerstag, 04.11.2021 14:30-18:30 Uhr
Dachau Rotkreuzhaus, Rotkreuzplatz 3-4 Freitag, 05.11.2021 09:30 - 13:30 Uhr
Odelzhausen Marktstraße 10 Freitag, 05.11.2021 14:00 - 18:00 Uhr

Online-Anmeldung und Registrierung für Impftermine

Um den administrativen Aufwand während des Impfens so gering wie möglich zu halten, empfiehlt das Landratsamt sich vorab für alle Impfungen zu registrieren.

Auffrischungs- bzw. Drittimpfungen

Die sog. Auffrischungs- bzw. Drittimpfungen werden bereits in den Impfzentren und vor allem im Rahmen von Besuchen der mobilen Impfteams in den entsprechenden Alten- und Pflegeeinrichtungen durchgeführt. Die Auffrischungsimpfung wird frühestens sechs Monate nach vollständigem Abschluss der ersten Impfserie durchgeführt. Nach den Vorgaben des Bundes werden die Drittimpfungen zur Zeit jedoch nur folgenden Personen angeboten:

  • Bewohnerinnen und Bewohner von Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen und weitere Einrichtungen mit vulnerablen Gruppen sowie Personen mit einer Immunschwäche oder Immunsuppression sowie pflegebedürftige Menschen in ihrer eigenen Häuslichkeit und Menschen ab 80 Jahren.
  • Personen, die eine vollständige Impfserie mit einem Vektor-Impfstoff erhalten haben. Dies betrifft Personen, die zwei Impfstoffdosen Vaxzevria® von AstraZeneca oder eine Impfstoffdosis COVID-19 Vaccine Janssen® von Janssen Cilag International/Johnson&Johnson oder die eine Impfstoffdosis eines Vektor-Impfstoffs nach einer nachgewiesenen Infektion mit dem neuartigen Coronavirus erhalten haben.
  • Um einen bestmöglichen Schutz für die besonders vulnerable Gruppe der Pflegeheimbewohner:innen zu erreichen, gehören zum Personenkreis, auch Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen, die eine vollständige Impfserie mit mRNA-Impfstoffen erhalten haben.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies. Dazu zählen für den Betrieb der Seite notwendige Cookies und solche für anonyme Statistikzwecke. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Statistik-Cookies zulassen möchten.

Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.