Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Altomünster
Bei Purtlhof
Rapsfeld
Eschenried
Bei Sigmertshausen

Impfungen im Landkreis Dachau

Bürger:innen können die Corona-Schutzimpfungen (Erst-, Zweit-, Dritt- sowie Viertimpfungen) außer bei den niedergelassenen Ärzten bzw. Praxen auch bei den im Landkreis Dachau tätigen Impfteams, Impfzentrum Karlsfeld oder beim Impfzentrum Dachau erhalten.

Impfungen finden ohne und nach vorheriger Terminvereinbarung über https://impfzentren.bayern/ oder telefonisch unter 116117 statt.

Ohne Terminreservierung ist mit Wartezeiten zu rechnen. Wir empfehlen ihnen dennoch eine Registrierung im Bayimco.

Impfzentrum Karlsfeld

Impfzentrum Dachau

Rotkreuzplatz 3-4
85221 Dachau

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr

Registrierung und Anmeldung erfolgt über: https://impfzentren.bayern/

Bei den Impfterminen stehen grundsätzlich alle zugelassenen Impfstoffe zur Verfügung. Jugendliche im Alter von 12-17 Jahren erhalten den Impfstoff des Herstellers BionTech. Für die Kinder im Alter von 5-11 Jahren können ebenfalls Termine über https://impfzentren.bayern/ vereinbart werden.

Bitte nehmen Sie zu den Impfungen folgende Unterlagen mit:

  • Personalausweis oder sonstiges Ausweisdokument
  • Impfausweis (falls vorhanden), Impfdokumentation der vorherigen Impfungen
  • wichtige Unterlagen, z. B. Herzpass, Diabetikerausweis, Medikamentenliste


Zur Vorbereitung können Sie sich bereits folgende Unterlagen herunterladen:

Die Auffrischungs- bzw. Boosterimpfungen können drei Monate nach vollständigem Abschluss der ersten Impfserie durchgeführt werden.

Auf Grundlage der neuen Empfehlung der STIKO bieten die Impfteams ab sofort auch die vierte Impfung für besondere Personengruppen an. Aktuell empfiehlt das Expertengremium eine Impfung nach drei Monaten für:

  • Menschen ab 70 Jahren
  • Menschen in Pflegeeinrichtungen
  • Menschen mit Immunschwäche sowie
  • Beschäftigte in Medizin- und Pflegeeinrichtungen.

Eine Terminbuchung führt nicht automatisch zu einer Impfung. Der Arzt vor Ort entscheidet, ob die zu impfende Person – aus medizinischer Sicht und zu diesem Zeitpunkt - geimpft werden kann, oder nicht.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies. Dazu zählen für den Betrieb der Seite notwendige Cookies und solche für anonyme Statistikzwecke. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Statistik-Cookies zulassen möchten.

Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.