Landratsamt Dachau

Bienenkrankheiten

Seit Jahren sind die Bienenvölker überregional in hohem Maße mit Varroamilben durchseucht. Die Varroamilbe ist ein Parasit. Bei Befall mit diesem Parasiten werden adulte Bienen in ihrer Leistungs- und Lebensfähigkeit beeinträchtigt und können ihre Aufgaben im Stock nicht wahrnehmen. Ohne Bekämpfung kann der Milbenbefall zur Schwächung und schließlich zum Untergang des gesamten Bienenvolkes führen. Ohne entsprechende Behandlung ist eine weitreichende Gefährdung der Bienenpopulation bzw. Ausbreitung der Varroamilbe zu erwarten. Eine Ansteckung zwischen den Bienenvölkern durch den Bienenflug bzw. ein Eintrag der Varroamilbe aus anderen Völkern ist bei der gegebenen Seuchenlage jederzeit möglich. Gemäß § 15 Abs. 1 Bienenseuchenverordnung hat der Besitzer alle Bienenvölker des Bienenstandes jährlich gegen Varroatose zu behandeln.   

Nach Auskunft des Fachzentrums für Bienen der bayer. Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau sind in der Vergangenheit wiederholt Fälle der Amerikanischen Faulbrut (AFB) in der näheren Umgebung von Honig lagernden und behandelnden Betrieben aufgetreten. Offen gelagerte Honigbehälter stellen hierbei die Infektionsquelle dar. Es wird darauf hingewiesen, dass die offene Lagerung gegen § 2 Abs. 2 der Bienenseuchen-Verordnung verstößt.

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Dagmar Bauer
08131/74-48608131/7411-486E24dagmar.bauer@lra-dah.bayern.de

Anschrift

Landratsamt Dachau

Bürgermeister-Zauner-Ring 11

85221 Dachau

Adresse in Google Maps anzeigen

Telefon: 08131 / 74-0

Fax: 08131 / 74-374

E-Mail: poststelle@lra-dah.bayern.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 08.00 - 12.00 Uhr,
Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr,
und nach telefonischer Vereinbarung.

Bitte beachten Sie Änderungen
unter "Aktuelle Nachrichten"

So können Sie die Schriftgröße anpassen:

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie am Rad Ihrer Maus.

oder

Zum Vergrößern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig +.
Zum Verkleinern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig -.