Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Altomünster
Bei Purtlhof
Bei Sigmertshausen
Eschenried

Advent in den MuseenDachauerLand 2018

29.11.2018 Wer den Advent abseits des großen Trubels erleben möchte, dem empfiehlt die Arbeitsgemeinschaft MuseenDachauerLand einen Besuch in einem ihrer Häuser.

Advent in den MuseenDachauerLand

Wie wäre es mit einem abendlichen Spaziergang durch die Dachauer Altstadt oder einem Ausflug zum Nikolaus in Großberghofen? Einem Punschabend in Altomünster? Bücherliebhaber zieht es vielleicht ins Augustinerchorherrenmuseum in Markt Indersdorf.

Sicher ist für jeden etwas Besonderes dabei.

Weitere Besucherinformationen finden Sie unter: www.museen-dachauer-land.de und auf den Webseiten der einzelnen Museen.

Altomünster, Klostermuseum

In der ab 2. Dezember geöffneten Sonderausstellung „Hermann Stockmann (1867-1938)“ kann man auch weihnachtliche Motive des Dachauer Malers und Illustrators entdecken. Am 7. Dezember lädt der Museumsverein Altomünster mit Prof. Wilhelm Liebhart und Freunden zu einem adventlichen Abend mit Musik, Literatur, Wein und Punsch ein. Gedichte und kurze Texte begleitet von Musik und Gesang stimmen in die Zeit vor Weihnachten ein.

Bezirksmuseum Dachau

„Stille Orte in hektischer Zeit“ kann man bei einem Spaziergang durch die Dachauer Altstadt am 7. Dezember von 16.30 bis 18.00 Uhr erleben.

Für Omas und Opas und ihre Enkelkinder gibt es eine Weihnachtswerkstatt am 14. Dezember von 16.00 bis 18.15 Uhr.

Für alle Veranstaltungen wird um Anmeldung gebeten: Tel. 08131/5675-13 oder info@dachauer-galerien-museen.de

Ab dem 30. November können Groß und Klein „Winterfreuden“ bei der Sonderausstellung rund um Sport und Spiel in der kalten Jahreszeit entdecken. Am 9. Dezember kann man um 14.00 Uhr an einer Führung teilnehmen.

 

Großberghofen, Huttermuseum

Am Sonntag, den 2.Dezember findet von 14.00 bis 17.00 Uhr der schon traditionelle „Advent im Museum“ statt. Ab 14.00 Uhr können im Mosaikworkshop mit Gesa Blaas weihnachtliche Motive gebastelt werden. Um ca. 15.30 Uhr besucht der Nikolaus das Museum und beschenkt alle anwesenden Kinder.  Kaffee und Kuchen, Bratwürstl und Glühwein werden im adventlich geschmückten Innenhof des Museums angeboten.

 

Karlsfeld, Heimatmuseum

In der Sonderausstellung „Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum – Krippen unter dem geschmückten Christbaum“ zeigen Karlsfelder Bürger ihre Schätze.

Die Sonderausstellung ist am 1., 2. und 3. Adventssonntag und am 2., 9. und 16. Dezember von 14.00 bis 17.00 Uhr sowie am Samstag, 8. Dezember, anlässlich des Christkindlmarktes auf dem Bruno Danzer-Platz in der Neuen Mitte von 12.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.



Augustiner Chorherrenmuseum Markt Indersdorf

Am 2. Adventswochenende, 8. und 9. Dezember findet der Weihnachtsmarkt „Advent am Kloster“ statt. Im Museum kann die Dauerausstellung und der Büchermarkt des Heimatvereins Indersdorf besucht werden.