Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Amperkanal
Bei Stetten
Amper
Karlsfelder See im Winter

Daheim ist es doch am schönsten

15.04.2019 Damit dieser Wunsch auch im Alter so bleibt, können sich im Rahmen der mittlerweile dritten bayernweiten Aktionswoche „Zu Hause daheim“ des Bayerischen Sozialministeriums für Familie, Arbeit und Soziales, in der Zeit zwischen dem 17.05. – 26.05.2019 auch im Landkreis Dachau Jung und Alt hautnah informieren und beraten lassen.

Zu Hause daheim

Den Auftakt dazu macht diesmal die Gemeinde Schwabhausen am Freitag den 17. Mai 2019 von 15 Uhr bis ca. 17.30 Uhr. Mit den Themen „Pflegefall in der Familie - was nun?" und "Zu Hause wohnen bleiben - wie kann ich es finanzieren?" beantworten die Referentinnen Uta Hönle und Michaela Heyne zu diesen Themen alle Fragen.
Ort: Evangelisches Gemeindezentrum, Edelweißstraße 9, 85247 Schwabhausen

Am Sonntag, den 19. Mai 2019 von 9.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr hat das Landratsamt Dachau eine Fachveranstaltung zum Thema „Selbstbestimmtes Leben im Alter“ nur für Fachpublikum organisiert. Hauptredner wird Herr Prof. Dr. Thomas Klie von der Hochschule Freiburg sein.
Ort: Adolf-Hölzl-Haus, Ernst-Reuter-Platz1, 85221 Dachau

Vor dem Hintergrund der mittlerweile immer wieder vorkommenden Wohnungseinbrüche und Trickbetrügereien veranstaltet am Montag, den 20. Mai 2019 um 16.00 Uhr die Lokale Allianz für Demenz einen Vortrag über „Sicher zu Hause, Einbruchssicherung, Haustürgeschäfte, Enkeltricks usw.“.
Herr Josef Heggmeier von der Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck wird direkt aus der Praxis berichten und Ihnen wertvolle Tipps geben.
Ort: Vortragssaal in der Amper Kliniken AG Indersdorf, Maroldstr. 45, 85229 Markt Indersdorf

Um Stürze in der eigenen Wohnung zu vermeiden, wird Ihnen die Wohnberatung im Landkreis Dachau am Mittwoch, den 22. Mai 2019 zwischen 13.00 Uhr und 17.00 Uhr im Rahmen eines Anti-Sturz-Tages Hilfsangebote vorstellen.
Ort: VdK Landesgeschäftsstelle München, Schellingstr. 31, 80799 München, Veranstaltungsraum 6.OG, barrierefreier Zugang

Müllberge, Zimmer voller Unrat, kaum passierbare Zimmer – für die meisten ein unerträglicher Zustand, für viele aber ganz alltäglich. In Deutschland sind etwa 1,8 Millionen Menschen vom Messie-Syndrom betroffen. Am Donnerstag den 23. Mai 2019 ab 17.00 Uhr wird Sie Herr Wedigo von Wedel vom H-Team München ausführlich über das Messie-Syndrom und Wohnungsverwahrlosungen informieren.
Ort: Großer Sitzungssaal Landratsamt Dachau, Bürgermeister-Zauner-Ring 11, 85221 Dachau

Zum Schluss veranstaltet die Gemeinde Bergkirchen am Donnerstag, den 23. Mai 2019 von 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr einen Workshop zum Thema „Seniorengerechtes Wohnen, generationsübergreifend leben in Bergkirchen, Informationen und Visionen zum ´Marktplatz der Generationen´ in Bachern.“
Ort: Schützenheim Unterbachern

Die Veranstalter laden Sie kostenfrei zu den unterschiedlichen Themenbereichen ein.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Für weitere Informationen zu den Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an:
wolfgang.gartenloehner@lra-dah.bayern.de