Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Amperkanal
Bei Stetten
Amper
Karlsfelder See im Winter

Studienangebote des Landkreises Dachau in Kooperation mit der WestAllianz und der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI)

23.03.2017 Ab Herbst 2017 ist es auch in Dachau möglich, ein Hochschulstudium zu beginnen!

Hochschulstudienangebot

Handwerksmeister, Techniker und Fachwirte aus der Region Dachau beginnen dann mit der nächsten Stufe ihrer Qualifikation, sie fangen ein Bachelorstudium an. Deshalb müssen sie aber nicht ihren derzeitigen gut bezahlten Beruf aufgeben, denn das Studium läuft neben dem Beruf her; sie besuchen die Vorlesungen am Wochenende. Damit steht der studierende Mitarbeiter der Firma weiterhin nahezu uneingeschränkt zur Verfügung.
Die Vorteile der Weiterqualifizierung überwiegen sowohl für den Arbeitgeber als auch für den Arbeitnehmer bei weitem. Der Mitarbeiter steigert durch den Zugewinn an Kompetenz und Kreativität seinen Stellenwert. Der Juniorchef eines Handwerksbetriebs im Landkreis, der nach Gesellenprüfung und Meisterbrief ein Studium absolviert hat, beschreibt die Vorteile seines Studiums unter anderem damit, dass er an Aufträge komme, die sonst nicht möglich wären, er seine Kunden mit Blick über den Tellerrand hinaus umfassender und innovativer beraten könne und er den Kunden auf gleichem Niveau begegne.

Die Firma, die Ihren Mitarbeiter beim Studium unterstützt, zeigt sich als attraktiver und innovativer Arbeitgeber und baut dem Fachkräftemangel vor. Darüber hinaus verfügt sie über höher qualifizierte und kompetentere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche in der globalisierten Geschäftswelt mit Geschäftspartnern künftig auf Augenhöhe in Beziehung treten können. Dies ist vor allem für mittelständische Firmen vorteilhaft.
Die These lautet also nicht: „Ein Facharbeiter ist wichtiger als ein Akademiker“, sondern „ein Facharbeiter mit akademischer Weiterbildung ist der wertvolle Mitarbeiter für die Zukunft!“ sagte Johann Liebl, der Wirtschaftsförderer des Landkreises Dachau.

Am Donnerstag, den 30. März 2017 findet um 19.00 Uhr im Hotel Tulip Inn, Newtonstraße 8 in Dachau eine öffentliche Informationsveranstaltung statt, um sowohl die Firmen wie auch die potenziellen Studenten über die Rahmenbedingungen des Studiums wie Zugangsvoraussetzungen, Einschreibung, Studieninhalte, Ablauf des Studiums, Vorlesungstermine und Kosten aufzuklären.