Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Amperkanal
Karlsfelder See im Winter
Amper
Bei Stetten

Wohin mit gebrauchtem Frittierfett und altem Speiseöl?

17.12.2018 Nach Weihnachten oder Neujahr stellt sich immer wieder die Frage: Wohin mit Frittierfett oder gebrauchtem Speiseöl?

Frittieren

Auf keinen Fall darf dieses in der Kanalisation landen, denn Fettablagerungen verstopfen die Abflussrohre und belasten die Kläranlagen. Koch- und Bratfette sowie Speiseöle können kostenlos in einem beliebigen Behältnis auf den Recyclinghöfen im Landkreis Dachau abgegeben werden.

Die gesammelten Fette werden in einer Verwertungsanlage der Niederrheinischen Fettschmelze zu neuen technischen Produkten verarbeitet.

Die auf den Recyclinghöfen gesammelten Altfette werden zu einer Verwertungsanlage gebracht. Die Fette und Öle werden eingeschmolzen, gereinigt und zu diversen technischen Produkten verarbeitet. 80 % der Fette werden zu Biodiesel verarbeitet. Nicht verwertbare Fette werden thermisch verwertet.