Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Altomünster
Bei Purtlhof
Eschenried
Bei Sigmertshausen

Zahl der infizierten Personen im Landkreis steigt kontinuierlich - aktuell 514 Index-Fälle im Landkreis – Erneut 3 Landkreisbürger verstorben. Stand 06.04.2020, 17.00 Uhr

06.04.2020 Am heutigen Montag, den 06.04.2020 sind bis 17 Uhr weitere 14 Personen aus dem Landkreis Dachau positiv auf den neuartigen Coronavirus getestet worden, insgesamt sind es damit 514 Fälle.

Corona

Leider sind uns seit unserer Pressemitteilung am gestrigen Sonntag weitere 3 Todesfälle aus dem Landkreis gemeldet worden, die mit dem Coronavirus infiziert waren. Wir sprechen den Angehörigen unser tiefempfundenes Beileid aus.

Die komplette Testung der Patienten und Beschäftigten am Helios Amper-Klinikum Dachau wurde bis Sonntagmittag abgeschlossen. Zwischenzeitlich liegen auch alle Ergebnisse vor. Neben den bereits am Sonntag gemeldeten 7 positiv getesteten Personen aus der Belegschaft wurden weitere 4 Mitarbeiter sowie leider auch 1 Patient positiv getestet. 

Durch weitere, zum Teil auch bauliche Veränderungen, konnten bereits verschiedene Bereiche im Amper-Klinikum wieder in Betrieb genommen werden. Die Geburtshilfe und die ambulante Nothilfe haben bereits wieder geöffnet, ebenso öffnet die KVB-Bereitschaftspraxis ab heute Abend wieder für alle Patienten offen.

Weitere Informationen zu COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) sowie aktuelle Hinweise stehen auf der Internet-Seite
www.landratsamt-dachau.de/coronavirus und werden laufend angepasst.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies. Dazu zählen für den Betrieb der Seite notwendige Cookies und solche für anonyme Statistikzwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte. Sie können selbst entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen ggf. nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.