Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Karlsfelder See im Winter
Feld im Winter
Amper
Amperkanal
Amper Altwasser
Landratsamt Winter
Bei Stetten

Auswirkungen eines langfristigen Stromausfalls

Kein Licht - Von der Leselampe bis zur Straßenbeleuchtung
➤ Nutzen Sie Kerzen oder batteriebetriebene Lampen.

Wenig Kommunikation - Handy, Telefon, Internet, Fernsehen, Notruf funktionieren nicht
➤ Sie erhalten Informationen über das Radio.

Eingeschränkte Wasserversorgung für Kochen, Dusche, WC
➤ Legen Sie Vorräte an.

Kein elektronischer Geldverkehr - für Geldautomat, Kassen, Zahlungsverkehr
➤ Haben Sie Bargeld zu Hause.

Einkauf ist unsicher - Nahrungsmittel, Getränke, Supermarkt, Warenverkehr stockt
➤ Legen Sie Vorräte an.

Keine Heizung - Privat und öffentlich
➤ Stellen Sie sich auf kalte Temperaturen ein. An den Anlaufstellen erhalten sie ggf. Informationen über Wärmestuben.

Keine Kühlung - Kühlschrank, Gefrierschrank, privat und auch im Handel funktionieren nicht
➤ Verwenden Sie Verderbliches zuerst

Reduzierte Medizinische Versorgung
Das Gesundheitswesen (Arztpraxen, Altenheime, Apotheken) arbeitet nur noch eingeschränkt. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei arbeiten unter erschwerten Bedingungen.
Leuchttürme sind Anlaufpunkt im Notfall.
➤ Legen Sie ggf. Vorräte an lebensnotwendigen Medikamenten an.  

Zusätzlich kann folgendes eintreten:

  • Aufzüge bleiben stecken.
  • Ampeln fallen aus, der Bahnverkehr kommt zum Erliegen.
  • An den Tankstellen kann kein Kraftstoff getankt werden .
  • Je nach Umfang der Notstromversorgung kommt es zu Beeinträchtigungen bei Wasserversorgung und Abwasserentsorgung.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies. Dazu zählen für den Betrieb der Seite notwendige Cookies und solche für anonyme Statistikzwecke. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Statistik-Cookies zulassen möchten.

Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.