Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Altomünster
Bei Purtlhof
Eschenried
Bei Sigmertshausen

Feinstaubplakette

Durch eine Umweltzone können Städte, Innenstadtbereiche oder Teile von Durchgangsstraßen für Teile des Verkehrs gesperrt werden. Dann darf man nur noch mit den dort bestimmten Plaketten hineinfahren. So soll einer zu hohen Belastung der Anwohner durch Feinstaub entgegengewirkt werden.

Werden von den Kommunen Umweltzonen angeordnet, dann brauchen PKW und Nutzfahrzeuge eine Plakette an der Windschutzscheibe, die ihnen freie Fahrt gewährt. Wer keine Plakette hat, darf dort nicht hineinfahren, auch wenn sein Fahrzeug die technischen Voraussetzungen erfüllt. Das Fahrverbot gilt auch für Anlieger und Anwohner. Gesetzliche Ausnahmen gibt es nur für Schwerbehinderte mit Ausweis ("aG", "H" und "Bl"), Polizei- und Rettungsfahrzeuge, zwei- und dreirädrige Kfz, land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen aber auch für Baumaschinen und Straßenbaufahrzeuge. Für weitere Ausnahmen sind in Bayern zurzeit noch die Bezirksregierungen zuständig. Allerdings dürften ortsnähere Regelungen nur eine Frage der Zeit sein. In einem unaufschiebbaren Extremfall darf auch die Polizei kurzfristig die Einfahrt eines Fahrzeuges in die Zone zulassen.

Angezeigt wird das Fahrverbot durch ein neues Verkehrszeichen, das der bekannten Tempo-30-Zone ähnelt, nur mit der Aufschrift "Umweltzone".

Darunter sind auf dem Zusatzschild die möglichen Plakettentypen (rot, gelb und grün) zu sehen, mit denen in die Zone eingefahren werden darf.

Je nach Umweltbelastung kann auf dem Zusatzschild sogar nur eine einzelne, die grüne Plakette, die Einfahrt erlauben.

Welche Plakette für ein Fahrzeug ausgegeben werden kann, hängt von seine Einstufung in eine der vier abgebildeten Schadstoffgruppen ab. Je weniger abgasbedingten Staub ein Fahrzeug verursacht, desto günstiger die Einstufung. Fahrzeuge der Gruppe I (bis Abgasnorm Euro 1) erhalten keine Plakette, danach geht es von Rot (Euro 2) nach Gelb (Euro 3) bis zur saubersten Gruppe IV mit Grün (Euro 4 und besser). Die meisten Dieselfahrzeuge können durch eien Nachrüstung mit einem Rußfilter eine bessere Einstufung erhalten (z. B. von Rot nach Gelb). Über die Emissionsschlüsselnummer im Fahrzeugschein bzw. der Zulassungsbescheinigung Teil I kann man "seine" Plakette erfahren. Im Schein, bis September 2005 ausgestellt, sind es die letzten beiden Ziffern unter Feld 1 - Fahrzeug und Aufbauart - und in der Zulassungsbescheinigung Teil I im Feld 14.1 die 3. und 4. Zahl.

Die Prüforganisationen (TÜV, Dekra usw.) aber auch die Automobilclubs bieten im Internet weitere Übersichten und Informationen an.

Die Plaketten werden von den Werkstätten mit der Anerkennung für die Abgasuntersuchung, aber auch den Prüforganisationen (TÜV, Dekra, KÜS, GTÜ) und von den Zulassungsbehörden ausgegeben.

Weil die Ausgabe der Plaketten bei den bayerischen Zulassungsbehörden leider nicht kostenlos erfolgen rät das Landratsamt Dachau denjenigen, die nur eine Plakette bekommen wollen, dies bei den Prüforganisationen zu erledigen. Zur Zulassungsstelle muss also nur derjenige, der einen Filter nachträglich einbauen lässt.

Wir sind für Sie da

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Auskunft Kfz-Zulassung
(08131) 74-300 (08131) 74-392 Rudolf-Diesel-Str. 20 zulassung@lra-dah.bayern.de

Hier finden Sie uns

Landratsamt Dachau, Kfz-Zulassung

Rudolf-Diesel-Straße 20
85221 Dachau
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: (08131) 74-300
Fax: (08131) 74-392

Öffnungszeiten

Eine Vorsprache ist nur mit einer Terminvereinbarung möglich. Zusätzlich steht ein vereinfachtes Online-Zulassungsverfahren zur Verfügung:

Montag: 07:30 - 11:30 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr
Dienstag: 07:30 - 11:30 Uhr
Mittwoch: 07:30 - 11:30 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr
Donnerstag: 07:30 - 11:30 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr
Freitag: 07:30 - 11:30 Uhr

Die Wartenummern werden bis zum Ende der genannten Öffnungszeiten ausgegeben und bearbeitet.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies. Dazu zählen für den Betrieb der Seite notwendige Cookies und solche für anonyme Statistikzwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte. Sie können selbst entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen ggf. nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.