Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Altomünster
Bei Purtlhof
Bei Sigmertshausen
Eschenried

Sichern Sie sich einen Termin: Energieberatung der Verbraucherzentrale im Landkreis Dachau

30.10.2017 Sie brauchen eine neue Heizung? Oder Sie möchten als Mieter ihre Energiekosten senken? Mit solchen Fragen können sich Ratsuchende ab sofort an die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern im Landratsamt Dachau wenden.

Energieberatung

Die Beratung findet einmal im Monat statt, in der Regel am zweiten Donnerstag von 13:30 – 18:00 Uhr im Landratsamt.

Erster Beratungstag ist der 9. November 2017. Es sind noch Termine verfügbar. Die Beratung ist anbieterunabhängig und kostet 7,50 Euro für 45 Minuten.

Eine Terminvereinbarung für die Beratungen ist erforderlich unter: Tel. 08131/74-468 oder unter 0800/809 802 400 (kostenlos).

Das Angebot der Verbraucherzentrale ist ein ergänzendes Angebot zu den bestehenden Beratungen. Wer sich näher bei seinem Wohnort beraten lassen möchte, kann die kostenlosen Angebote der Gemeinden nutzen. Energiesprechstunden bieten die Gemeinden Haimhausen, Petershausen, Vierkirchen, Karlsfeld und Hilgertshausen-Tandern an.

Ein besonderes und kostenloses Energieberatungsangebot gibt es für Empfänger von Leistungen nach SGB II und XII im Landkreis Dachau. Ein unabhängiger Energieberater spürt mit Ihnen zusammen „Energiefresser“ in Ihrer Wohnung auf und gibt Ihnen Tipps, wie Sie Verbräuche reduzieren und Kosten einsparen können. Bei Interesse wenden Sie sich an den Bereich Klimaschutz im Landratsamt Dachau oder an Ihren Sachbearbeiter in Jobcenter bzw. Sozialverwaltung. Das Projekt „Mach mit!“ wird ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung der Stiftung Umwelt der Sparkasse Dachau und ESB – Energie Südbayern.

Weiterführende Informationen zu allen Beratungsangeboten erhalten Sie unter www.klimaschutz-dachau.de oder direkt bei den Klimaschutzbeauftragten im Landratsamt Frau Kasperczyk oder Frau Schlehlein unter Tel. 08131/74-468.