Landratsamt Dachau Landratsamt Dachau
 
Altomünster
Bei Purtlhof
Bei Sigmertshausen
Eschenried

STADTRADELN: Abschlussfahrradtour am 15. Juli

10.07.2017 Noch bis Samstag, 15. Juli läuft im Landkreis Dachau die Aktion STADTRADELN. Vom Auto immer häufiger auf das Fahrrad umsteigen - das ist das Ziel der bundesweiten Aktion, bei der Radler antreten, um möglichst viele Fahrrad-Kilometer zu sammeln und damit ein Zeichen für Klimaschutz und eine nachhaltige Mobilität zu setzen.

Stadtradeln Logo

Jeder Radkilometer zählt - unabhängig davon, ob in der Freizeit, auf dem Weg zur Schule oder zur Arbeit geradelt wird. Dabei gelten auch Kilometer, die außerhalb des Landkreises im Fahrradsattel zurückgelegt werden.

Dank großzügiger Sponsoren werden auch dieses Jahr wieder unter allen Teilnehmern aus dem Landkreis Dachau tolle Preise verlost.

Am Samstag, den 15. Juli wird die diesjährige Aktion STADTRADELN dann mit einer Fahrradtour (ca. 40 km), organisiert vom ADFC Kreisverband Dachau, ausklingen.

Treffpunkt ist um 13.00 Uhr am Bahnhofsvorplatz Dachau. Hier begrüßt die Stellvertreterin des Landrats, Marianne Klaffki, die Radler.

Die Tour geht durch das Dachauer Land nach Mariabrunn. Sie führt am Amper-Radweg entlang nach Fahrenzhausen über Viehbach nach Biberbach. Der Weg am Biberbach entlang mündet dann in den Jakobsweg nach Schönbrunn. Von dort sind es nur noch wenige Kilometer nach Mariabrunn. Nach einer ausgiebigen Pause in der Schlosswirtschaft Mariabrunn (auf eigene Kosten) fahren wir nach Dachau gestärkt zurück.

Alle Radler, besonders die Teilnehmer der diesjährigen Aktion STADTRADELN, sind eingeladen, an der Tour teilzunehmen. Die sonst üblichen Teilnahmegebühren des ADFC entfallen für diese Tour.